Pokalwettbewerb

Donnerstag, 11. Februar 2010

Kinhöfer 3, Köln 0

Bis zur 30. Minute war das Viertelfinale zwischen dem FC Augsburg und dem 1. FC Köln der erwartete packende Pokalfight mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft.

Dann zeigte Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer auf Zuruf des vierten Offiziellen dem meist gefoulten Spieler auf dem Platz nach einem gelbwürdigen Rempler die rote Karte und schickte damit Kölns bis dahin besten Feldspieler Adil Chihi vom Platz.

Von nun an liefen die Kölner eher hinterher und Augsburg konnte spielen, was sie zu Hause am besten spielen können: schnell, druckvoll, lauffreudig und aggressiv. Die FC-Spieler hingegen taten in der zweiten Halbzeit Thorsten Kinhöfer und dem FC Augsburg den Gefallen und ließen ihrem Frust durch Meckern freien Lauf, so dass sie dem Referee die Möglichkeit gaben, mit Podolski und Petit noch zwei Kölner vom Platz zu stellen.

Die Kölner hielten sich im Anschluss mit Schiedsrichterschelte vornehm zurück. Allein Trainer Soldo kritisierte auf seine leise und freundliche Art das Zustandekommen der roten Karte für Chihi in der Sache deutlich.
Für die Augsburger ist es fast schon schade, dass ihre durchaus beeindruckende Leistung weniger gewürdigt wird als der große Auftritt Thorsten Kinhöfers.

Freitag, 31. Juli 2009

Ex-Ambitioniert

Vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison kann man eigentlich jedes Jahr den gleichen Text schreiben. Es geht in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde gegen einen Amateur. Jeder erwarten einen Sieg und fürchtet die Blamage.

Mit den Kickers aus Emden hat der 1. FC Köln dieses Jahr einen Gegner erwischt, der zuletzt als ambitionierter Amateur und dann als wurtschaftlich abgestürzter ex-ambitionierter Amateur von sich reden machte.

Jetzt spielen sie in der 5. Liga und hoffen darauf, eine Mannschaft zusammen zu bekommen, die wenigstens die Klasse halten kann.

Wenn das mal nicht alles wieder nur ein Täuschungsmanöver ist. (Ex)-Ambitionierten Amateuren traue ich alles zu.

Freitag, 29. Mai 2009

Der Strohhalm-Cup

Ganz Europa wurde vom UI-Cup befreit. Ganz Europa? Nein, der mächtigste Fußballverband der Welt hält trotzig an diesem Wettbewerb fest, dessen Sieger am Ende, obwohl in der Liga gescheitert, ins internationale Geschäft hineinrutscht (und damit meist auch in den Abstiegskampf).

Morgen stehen sich in Berlin die Versagermannschaften aus Bremen und Leverkusen gegenüber, um in einem Spiel der Verlierer auszubaldowern, wer doch noch den Sprung in die neu geschaffene Europaliga schafft.

Ganz nebenbei gibt es auch noch einen Pokal zu gewinnen. Aber das interessiert nur am Rande.

Donnerstag, 23. April 2009

Die Kunst, die Klappe aufzureißen

Es gibt zwei Arten, als Großmaul stilvoll durchs Leben zu gehen. Entweder du reißt die Klappe auf und verstehst es, mit Würde zu verlieren. Oder du reißt die Klappe auf und gewinnst.

Tim Wiese hat sich gestern für die zweite Variante entschieden und damit ganz, ganz großes Kinio abgeliefert. Als Kölner hoffe ich, dass er im Finale nicht die erste Variante lernen muss.

Dienstag, 23. September 2008

Workshop Zweitligatugenden

Heute Abend muss der 1. FC Köln im Pokal bei Manz 05 antreten und schlimmer kann es für einen Erstligisten aus dem unteren Tabellendrittel kaum kommen.

Der Klassenunterschied motiviert den Gegner, der vermutlich sich und dem Rest der Welt obendrein beweisen will, dass im Aufstiegsfall auch in der ersten Liga mit ihm zu rechnen ist. Qualitativ allerdings sind die Unterschiede nicht so groß, dass sie sich spielentscheidend für die Geißböcke auswirken könnten.

Aber unabhängig vom Ausgang des Spiels dürfte das Gastspiel in Mainz für den FC ein sinnvoller Auffrischungskurs in den Tugenden der 2. Liga sein - den Tugenden, die der Mannschaft aktuell abgehen: Laufbereitschaft und Aggressivität.

Sonntag, 6. Juli 2008

SV Niederauerbach

Sagt Euch nichts? Mir auch nicht. Ist aber Anfang August Gegner des FC in der ersten DFB-Pokalrunde, spielt in der Oberliga Südwest und hat für den ersten Eindruck sogar eine eigene Homepage inklusive Routenplanung für den Mannschaftsbus.

Freitag, 18. April 2008

Ach ja, Pokalfinale

Morgen, oder?

Fühlt sich jedenfalls so an, als würden die Bayern auf irgendeinen Regionalligisten treffen. Zumindest wenn man das Dortmunder Gastspiel in München zugrunde legt.

Mittwoch, 20. Dezember 2006

Sieht man auch nicht alle Tage,...

.. dass der vor wenigen Wochen entlassene Ex-Trainer eines Vereins bei einem wichtigen Spiel ebendieses Vereins mit Ex-Co-Trainer, Ehefrau und Fanschal auf der Tribüne steht, wie gestern Hanspeter Latour im Frankfurter Waldstadion.

Dienstag, 19. Dezember 2006

Wunschdenken

Wer die Leistungen des 1.FC Köln in den letzten Wochen beobachtet hat, wird auf die Frage nach den Chancen im heutigen Pokalachtelfinale bei Eintracht Frankfurt nur mit einem hysterischen Lachen antworten können.

Mehrere Leute hatten mir Karte und Fahrgelegenheit nach Frankfurt angeboten. Ich habe abgelehnt. Was vielleicht auch damit zusammenhängt, dass die letzten Ausflüge nach Frankfurt irgendwie nicht lustig waren.

Auf der anderen Seite spukt immer noch das Spiel gegen Schalke im Hinterkopf herum, wenn es um den Pokal geht, und die leise Hoffnung, dass die Mannschaft ohne Favoritenbürde besser spielen kann als zuletzt. Eigentlich kann sie auch gar nicht mehr schlechter spielen.

Donnerstag, 26. Oktober 2006

Aufzeichnung Köln - Schalke

Hat eigentlich jemand das Spiel Dienstagabend aufgezeichnet? Ich selber hab's verpennt, den Rekorder zu programmieren. Aber ich würde gern mal sehen, wie so ein Spiel im Fernsehen aussieht. Im Vergleich zur Tribünensicht.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr...
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 4525 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB

User Status

Du bist nicht angemeldet.