My Private Parts

Montag, 28. Juli 2008

Den Geburtstag vergessen

Vor dem WM-Finale 2006 fragte ein Journalist Frankreichs Nationaltrainer Domenech, ob es für seine Mannschaft ein Problem wäre, dass das Spiel bereits um 19:30 angepfiffen wird.

Domenechs Antwort: "Oh. Sie haben recht. Da muss ich aufpassen, dass ich mich nicht verspäte!"

Ein echter Domenech also. Verspätet hat er sich allerdings nicht. Im Gegensatz zu mir. Ich habe sogar meinen eigenen Geburtstag vergessen. Vor drei Tagen ist dieses kleine Fußballblog nämlich drei Jahre alt geworden. Ich blogge also nicht seit immer schon, wie Markus vom Bundesliga-Blog mal meinte, obwohl ich das Gefühl habe mit drei Jahren schon steinalt zu sein.

Vielleicht bin ich das ja auch. Keine Ahnung, wie lange die durchschnittliche Lebenserwartung eines Blogs überhaupt ist. Dafür dass ich eigentlich nur mal sehen wollte, wie das geht mit dem Bloggen, beim Fußball gelandet bin, weil es dazu noch nicht allzu viel gab und so alle paar Wochen mal was über die Heimspiele des FC schreiben wollte, plus die Artikel, die ich in der Presse gerne selber lesen würde, mache ich das jetzt doch schon eine ganze Weile.

Ein richtiges Fazit dieser drei Jahre fällt mir aber auch nicht ein. Vielleicht bin ich dazu einfach noch zu jung. Vielleicht gilt aber auch hier im Virtuellen der (tatsächlich sehr schöne) Satz, den Oliver Bierhoff der deutschen Mannschaft vor dem Halbfinale gegen Italien 2006 gesagt hat (gegen die Domenechs Team dann trotz pünktlicher Anreise verlor) - sinngemäß:

"Wenn Ihr Euch an diese Zeit zurück erinnert, werdet Ihr Euch nicht an die Siege oder Triumphe erinnern, sondern an die Menschen, mit denen Ihr das alles gemeinsam erlebt habt."

In diesem Sinne also ein Dankeschön an gewonnene Freunde, fleißige Kommentatoren und engagierte Blogger drumherum. Das hat Spaß gemacht mit Euch!

Freitag, 25. Juli 2008

Hey 11 Freunde!

Hier bin ich! Das ist Lars!

Wegen Euch denken die Leute jetzt, ich würde Froschwitze erzählen und Samba tanzen.

Montag, 5. Mai 2008

Sardinien 2007

Adrenalin-Kick, Nervenschlacht, selbstmöderische Milka-Kühe - das alles ist zu viel für mich und deswegen verschwinde ich Morgen für zehn Tage nach Sardinien.

Und wehe, mir kommt jetzt jemand mit der Moralkeule, von wegen, ich würde meinen Verein im Stich lassen. Der Urlaub ist bitter nötig und lange überfällig. Streng genommen ist das mein Jahresurlaub. 2007.

Außerdem: Wenn ich zurückkomme, bin ich vielleicht Fan eines Erstligisten.

Mittwoch, 14. November 2007

Man könnte...

... wieder einiges über den 1. FC Köln schreiben...

... wenn man Zeit hätte.

Mittwoch, 19. September 2007

Kaffee trinken statt arbeiten

Muss auch mal sein.

Freitag, 17. August 2007

Irgendwo in Asien

Irgendwo in Asien bin ich wohl populär. Aber ich weiß nicht, wo, warum und ob das was Gutes ist:

//www.gerfans.cn/bbs/dispbbs.asp?boardID=14&ID=92365&page=1

(Man muss ein bisschen runterscrollen)

Freitag, 1. Juni 2007

iPhoto zeigt Fotos nicht mehr an

Statt die Wahrheit über San Marino heute mal wieder etwas aus der Abteilung Stefan & Technik.

Seit dem letzten Aufruf zeigt mir iPhoto (Version 5.0.4 unter Mac OS 10.3.9) keine Fotos, die jünger sind als Mai 2006. Es fehlen so knapp 1300 Fotos jüngeren Datums in der Bibliothek.

In der Verzeichnisstruktur über den Finder sind alle Fotos vorhanden und lassen sich mit dem Vorschauprogramm aufrufen.

Hat einer meiner Leser eine Idee, woran es liegt und was ich machen kann?

Die letzte Aktion unter iPhoto war eine Zweitkopie eines Fotos mit anschließender Bearbeitung. Daran kann's eigentlich nicht liegen.

Donnerstag, 28. September 2006

Habe ich irgendetwas verpasst?

Habe ich irgendetwas verpasst, während ich weg war? Außer dass wir Tabellenführer sind und sich Patrick Helmes den Fuß gebrochen hat?

Mittwoch, 13. September 2006

Mein Platz

Es gibt Tage, an denen hat man einfach nichts zu schreiben. An solchen Tagen ist es gut, wenn man weiß, wo sein Platz ist. Zumindest im Stadion kann ich mir dessen immer sicher sein:

DSC00021

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6277 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.