Montag, 14. Juni 2010

Typisch deutsch!

Es ist wie immer bei einer WM. Die Kleinen ärgern die Großen gerade so, dass die ersten anfangen, von einem Umbruch im Weltfußball zu reden und dann kommen die Deutschen und ledern Australien vollkommen humorfrei und bar jeden Verständnisses für Umbruch im Weltfußball und sonstigem Firlefanz mit 4:0 weg. Typisch deutsch eben.

Dabei wollte der Autor dieser Zeilen nach den ersten Spielen doch einmal einen hübschen fußballtheoretischen Text über die Fragmentierung des Spiels schreiben, das Zerlegen in allerkleinste Spielsituationen, das einen Plan so schwer umsetzbar macht.

Dann kommt Joachim Löw daher und stellt seine Mannschaft so ein, dass sie einen Plan einfach nur konsequent umsetzen muss, um den Gegner vollständig zu kontrollieren.

Ohne die italienische oder englische Presse gelesen zu haben (letztere hat gerade auch genug anderes zu tun - einen Torhüter suchen etwa), vermute ich einfach einmal, dass sie schon wieder von der Fußballmaschine Deutschland schreiben, die minutiös und präzise funktioniert hat. Wie immer. Typisch deutsch halt.

Nur dass gestern Abend gegen Australien die Maschine nicht nur funktionierte, sondern auch schön anzuschauen war. Während andere das Spiel zerlegen, widmet sich Deutschland dem Design des Fußballs. Das ist nicht unbedingt neu, aber in der gestrigen Perfektion bisher nicht oft zu bestaunen gewesen und es wird spannedn zu sehen, ob die Mannschaft so viel Schönheit auch gegen stärkere Gegner zeigen kann.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6277 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.