Dienstag, 7. Juli 2009

Stammelf

Was ich bemerkenswert finde an den bisherigen drei Testspielen ist die jeweilige Startaufstellung:

Gegen Koblenz:
Mondragon - Brecko, Geromel, Mohamad, Ehret - Petit , Boateng - Brosinski, Freis - Ishiaku, Podolski

Gegen Hürth:
Mondragon - Brecko, Geromel, Mohamad, Ehret - Petit, Boateng - Brosinski, Freis - Ishiaku, Podolski

In der Eifel:
Kessler - Brecko, Geromel, Mohamad, Ehret - Petit, Boateng - Freis, Brosinski - Ishiaku, Podolski

Nur auf der Torhüterposition gab es da in den ersten drei Spielen eine Veränderung. Nimmt man hinzu, dass Novakovic aktuell verletzt, aber fit gesetzt ist, hat man eine klare Stammformation. Zumindest bisher.

Erstaunlich zu so einem frühen Zeitpunkt der Vorbereitung. Ich meine mich zu erinnern, dass Soldos Vorgänger mehr variiert haben und frage mich auch gerade, wie das andere Trainer und Vereine handhaben.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6227 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.