Dienstag, 11. Oktober 2005

Freunde finden in der Fremde - Teil 2

Über alle Grenzen hinweg verbindet der Fußball die Menschen, und nicht nur die, miteinander. Als Anhänger des Geißbockvereins finde ich selbst in einem Kleintierzoo an der Algarve neue Freunde.

Freilich nicht unter allen Tieren. So reagiert ein Schwein, nähert sich ihm ein Mitglied des 1.FC Köln:

dscn0811

So reagieren hingegen die Geißböcke im Nachbarstall:

dscn0815

Jetzt wendet der akademisch geschulte Leser natürlich ein, dass das in keinster Weise wissenschaftlich fundiert wäre, was ich hier schreibe. Da mir das bewusst ist, habe ich mit einer weiteren Gegenprobe am Lama-Gehege meine These verifiziert:

dscn0816

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6274 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.