Montag, 4. September 2006

Agassi

Andre Agassis Karriere bietet einige beindruckende Zahlen. Insgesamt 60 Turniere hat der Amerikaner in seiner Karriere gewonnen, darunter alle vier Grand Slam-Titel. Dabei stand er in insgesamt 90 Endspielen und war 101 Wochen lang die Nummer eins der Tennis-Weltrangliste.

Zwei Ereignisse bei den US Open sagen aber vielleicht mehr über seine Karriere, ihre Bedeutung für das (amerikanische) Tennis - und für ihn selber.

Zu Beginn seiner Profilaufbahn traf der damalige Paradiesvogel des Tenniszirkus bei den US Open auf das amerikanische Idol Jimmy Connors. In einer Spielpause rief ein Zuschauer verächtlich "Du bist und bleibst ein widerlicher Punk, Andre!" Niemand widersprach.

Am vergangenen Samstag trat der Sohn iranischer Einwanderer das letzte Mal bei den US Open an. 23.000 Zuschauer feierten den mit den Tränen kämpfenden Agassi mit langanhaltendem Applaus und stehenden Ovationen.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6274 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.