Donnerstag, 26. Januar 2006

Die Stunde der Wahrheit: Das Spiel der Hinrunde

Wenigstens einmal, wenigstens zum Abschluss ist der 1.FC Köln ganz, ganz vorne mit dabei. Wenn das nicht ein gutes Omen ist für die Rückrunde!

Gleich zwei Spiele haben Euch (also die 5!, die sich noch an die Vorrunde erinnern konnten und abgestimmt haben) richtig beeindruckt:

Der HSV-Sieg gegen die Bayern und der Triumph des FC in Stuttgart.

Weil ein Teilnehmer halbe Stimmen verteilt hat, hier das Endergebnis:

1. VfB Stuttgart - 1.FC Köln und Hamburger SV - Bayern München
(je 2 Stimmen)

3. Bayern München - Werder Bremen (1,5 Stimmen)

4. Eintracht Frankfurt - Schalke 04 (0,5 Stimmen)

5. Bayern München - Hamburger SV (0 Stimmen)

Das vergessene Turnier

Während alle Welt im Prä-WM-Vollrausch ist und mir die Werbung mit WM-Firlefanz anfängt auf den Keks zu gehen, gerät ein anderes Turnier völlig in Vergessenheit:

Die Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz (hier im folgenden stur EM 2008 genannt)!

Morgen werden in Montreux die Gruppen der Qualifkation ausgelost. Wenigstens Matt hat dran gedacht.

Dabei ist die WM doch schon abgehakt. Schließlich wissen wir, wie die WM 2006 enden wird.

Die Stunde der Wahrheit: Der FC-Spieler der Hinrunde

Tja, eigentlich die einfachste Wahl. Schließlich hat nur einer der nominierten Spieler konstant zu überzeugen vermocht: Albert Streit.

Bedenklich, dass Carsten Cullmann tatsächlich eine Stimme bekommen hat. Wer war das?

Die Stunde der Wahrheit: Der Spieler der Hinrunde

So, flink noch alle Umfragen zur Hinrunde abschließen, bevor die Rückrunde losgeht.

Ziemlich ausgewogen ist Eure Meinung, wenn es um den Spieler der Hinrunde 2005 geht.

Trotzdem setzt sich Hamburgs Abwehrchef Daniel van Buyten knapp vor Bremens Borowski und Martin Demichelis von Bayern München durch.

Die Stunde der Wahrheit: Die Mannschaft 2005

Da kann sich der FC St. Pauli jetzt was drauf einbilden. Nachdem sie bereits Weltpokalsiegerbesieger sind, haben die Hamburger gestern Abend die Mannschaft der Hinrunde 2005 aus dem Pokal gekegeltgerutscht.

Denn nicht der viel gelobte HSV oder Herbstmeister Bayern München sind für meine Leser (also die 10, die an der Abstimmung teilgenommen haben) die beste Mannschaft 2005. Mit 40% der Stimmen macht der SV Werder Bremen das Rennen.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6277 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.