Donnerstag, 15. Juli 2010

Elitäre Arroganz in schwarz und weiß

Das Thema Trikot ist mittlerweile sogar bei der städtischen Presse und beim Ausrüster Reebok angekommen.

Nur der 1. FC Köln übt sich weiter in elitärer Arroganz gegenüber dem eigenen Publikum und schweigt.

Aber er hat ja recht. Die Leute sollen einfach die Klappe halten und Trikots kaufen. Oder, wie es der FC in Antwortschreiben empfiehlt, auf einen anderen Artikel aus dem Sortiment zurückgreifen. Echt, manche Leute stellen sich an!

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6228 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.