Dienstag, 15. Juni 2010

Sic tacuisses (Shut up and dance!)

Englische Nationalspieler sollten besser die Klappe halten. Erst versucht sich David James nach dem Patzer seines Kollegen Green wieder in die Mannschaft zu interviewen, was nicht nur peinlich und unkollegial ist, sondern eigentlich nur dazu führen sollte, dass Capello auf den Torhüter des FC Portsmouth verzichtet.

Dann erklärt Abwehrspieler Jamie Carragher die schlechte Leistung der Engländer und den guten Auftritt der Deutschen mit einem unfairen Vorteil. Schließlich spielen die Deutschen schon seit Februar mit dem neuen Ball, der - wie jeder Ball bei einer Weltmeisterschaft - für ausgiebige Diskussionen sorgt.

Jetzt warten wir gespannt auf die Erkenntnisse des englischen Auslandsgeheimdienstes MI5, der enthüllt, dass auch die Amerikaner seit Monaten heimlich mit dem neuen Ball geübt haben.
Auf einer streng geheimen Militärbasis in der Wüste von Nevada.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6277 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.