Montag, 12. Februar 2007

Alles nichts, oder!?

Eigentlich wäre die ganze Posse um Patrick Helmes ein wunderschöner Stoff für das Hänneschen-Theater. Die DFL hat den beteiligten Vereinen gestern mitgeteilt, dass

1. der 1.FC Köln seine Option rechtzeitig gezogen hat, um eine Vertragsverlängerung mit Helmes bis 2008 zu erwirken.

2. entsprechend der Arbeitsvertrag zwischen Bayer Leverkusen und Patrick Helmes ab dem 1.7.2007 unwirksam ist, weil die Spielberechtigung von Helmes nur für den 1.FC Köln gilt.

3. Dass der Vertrag zwischen Helmes und Bayer ab 2008 nach DFL-Reglement ebenfalls unwirksam ist.

Bei 3. gehen die Meinungen etwas auseinander. Der 1.FC Köln sieht sich bestätigt und will Helmes weiter an sich binden. Bayer sieht sich arbeitsrechtlich im Recht und pocht auf den ablösefreien Wechsel 2008.

Damit hat sich dann mittlerweile jeder in dieser Posse konsequent lächerlich gemacht.

Patrick Helmes und vor allem sein Berater Gerd vom Bruch, die voreilig und gegen DFL-Statuten Verträge aushandeln.

Bayer Leverkusen, das zwar juristisch korrekt argumentiert und Arbeitsrecht vor Verbandsrecht stellt, allerdings vergisst, dass es sich bei diesem Verbandsrecht um eine Form freiwilliger Selbstverpflichtung handelt, die auch der Verein Bayer Leverkusen mittragen muss.
Jetzt aufs Arbeitsrecht zu pochen, heißt beleidigte Leberwurst zu spielen.

Nicht zuletzt hat sich auch der 1.FC Köln trotz bestätigter Rechtsposition blamiert, hätte er das ganze Theater inklusive der Beschädigung seines besten Spielers (und das ist Helmes nachwievor) doch mit Ziehen der Option zum 31.12.2006 und damit vor dem Verhandlungsfenster vermeiden können.

Soviel zu der These, Fußball sei ein Profisport.

Die Welt - aus Sicht der Südtribüne

Das Blog rund um den 1.FC Köln, die Fußball-Bundesliga und den ganzen Rest

Aktuelle Beiträge

Death
"Death is very likely the single best invention of...
Suedtribuene - 31. Jul, 11:36
Der 1. FC Köln gehört...
Seit 6 Jahren schreibe ich diesen Blog, zuletzt aus...
Suedtribuene - 18. Apr, 16:12
Viel Blut zu sehen
Es kommt selten vor, dass ich mit Karlheinz Wagner...
Suedtribuene - 21. Nov, 14:19
Wenn Träume wahr werden
Von diesem Satz haben Millionen Menschen auf diesem...
Suedtribuene - 27. Okt, 15:20
Die kölsche Schale
Die DFB-Meisterschale, daran sollte man heute mal wieder...
Suedtribuene - 5. Aug, 18:05

In eigener Sache




Stefan Keller, Martin Wagenpfeil, Georg K. Berres
Fang den Mörder. 4 CDs


Edith Kresta, Christel Burghoff
Strandgeschichten . Sonne, Sand und Sex

Suche

 

Die offizielle Zuschauerzahl

Partner

Stadionradio

Wettbüro

Status

Online seit 6227 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jul, 11:36

Credits

User Status

Du bist nicht angemeldet.